Hofbauer, Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren?

Herwig Hofbauer (Hrsg.), Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren?

Das farbenkünstlerische Schaffen von Ralf Wittig.

Mit Beiträgen von R. Lang, C. F. Pfadfinder, G. Pökel und F. Roubicek 

210 Seiten, Format 15 x 21,5 cm, fest gebunden.

 

Artikelnummer: HRW

Kategorie: WJK Verlag

Hofbauer, Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren? (HRW)

24,90 €

  • 0,41 kg
  • leider ausverkauft – auf Anfrage prüfen wir gerne die Möglichkeit einer Nachbestellung. Kontaktieren Sie uns!

Produktinformation


Herwig Hofbauer (Hrsg.), Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren?

Das farbenkünstlerische Schaffen von Ralf Wittig.

Mit Beiträgen von R. Lang, C. F. Pfadfinder, G. Pökel und F. Roubicek 

210 Seiten, Format 15 x 21,5 cm, fest gebunden.

 

 

Bilderbücher mit Studentenpostkarten gibt es wie Sand am Meer. Sei es, daß Mitglieder spezieller Verbände die Karten ihres Verbandes zu präsentieren gedenken – was stets eine wertvolle Hilfe für Sammler ist – oder Verlage die Karten ihrer Heimatstadt darstellen wollen.

 

Was noch nicht existierte, war ein Buch, das einen breiten Querschnitt des Schaffens eines einzelnen, auf Studentin spezialisierten Künstlers zeigt, in diesem Fall das farbenkünstlerische Œvre des Zeichners Ralf Wittig. Das 1975 in Wien gegründete freie Corps Austro-Germania, dem er angehört, verfügt darüber hinaus über eine weitere Schar von couleurstudentischen »Schaffenskraftmeiern«. Deren Ergüsse, zumindest ein kleiner Teil davon, sollen in diesem Band ebenfalls einem geneigten Public dargebracht werden.