Wege durch die Zeiten – „Weltgeschichte in Mönchengladbach“

Ilona Gerhards, Helge Kleifeld, Joachim Wirtz, Wege durch die Zeiten – „Weltgeschichte in Mönchengladbach“, 222 Seiten, 180 Bilder, 42 Karten, 9 Videos.

 

Artikelnummer: MG57

Kategorie: Varia

 

Die neueste Publikation des Stadtarchivs Mönchengladbach präsentiert die Geschichte der Stadt im Spiegel der Weltgeschichte für jeden leicht erlebbar!

An 22 Orten können Sie die Geschichte Mönchengladbachs, gegliedert in 28 Themen, persönlich entdecken. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Motorrad oder dem Auto: Der nun vorliegende Geschichtsguide Wege durch die Zeiten – „Weltgeschichte in Mönchengladbach“ bietet Ihnen die Möglichkeit, selbstgeplant und selbstbestimmt die unterschiedlichen Orte und Geschichtsepochen ganz nach persönlicher Vorliebe zu besuchen.

Reich bebildert und mit Übersichtskarten versehen, enthält dieses Buch leicht lesbar die Stadtgeschichte Mönchengladbachs, eingebettet in einen größeren Zusammenhang weltgeschichtlicher Ereignisse – und mit Bezug zu unterschiedlichen Orten in der Stadt. Beinahe das gesamte Stadtgebiet und alle historischen Epochen, angefangen bei der Steinzeit im Museum Wasserturm Rheindahlen bis hin zur Fohlenelf im Borussia-Park, wurden dabei berücksichtigt:

 

Museum Wasserturm Rheindahlen - Hardter Wald - Odenkirchen Sarkophag - Abteiberg - Kloster Neuwerk - Museum Schloss Rheydt - Schloss Wickrath - Kirchen in Odenkirchen - Giesenkirchen - Monforts TextilTechnikum - Schillerplatz Eicken - Rheydt Marktplatz - Kaiser-Friedrich-Halle - Dahl - Odenkirchen, jüdischer Friedhof - Jüdischer Friedhof Hügelstraße - Ohler - Wickrath, Schlossacker - Wanlo - Rheindahlen, JHQ - Eicken, Bökelberg - Borussia-Park

 

Das Buch enthält für neun Orte/Themen QR-Codes, die zu Videos führen. Diese Videos wurden von Schülern des Hugo-Junkers-Gymnasiums und des HUMA im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit dem Stadtarchiv erstellt.

 

Wege durch die Zeiten (MG57)

35,00 €

  • 0,7 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1